Betreuungsdienst Bergisches Land

Unser Standort im Bergischen Land

Beratungstermin vereinbaren

SRC Betreuungsdienst – Standort Wuppertal

In erster Linie sind wir in Wuppertal und im Bergischen Land für Sie im Einsatz, also den Städten Remscheid, Schwelm, Solingen und Sprockhövel. Mittlerweile ist unser Betreuungsdienst auch an weiteren Standorten vertreten, darunter in Schwelm und Fröndenberg. Das bedeutet, dass wir innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen vor Ort sein und die Situation rund um den Pflegefall selbst einschätzen können. Durch unsere unmittelbare Nähe können wir Ihnen unseren reibungslosen Service jederzeit anbieten. Wir arbeiten ausschließlich mit geschultem und kompetentem Personal, um Ihren Ansprüchen rund um die Pflege und Betreuung gerecht zu werden. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular!

In diesen umliegenden Städten sind wir auch vertreten

  • Solingen
  • Remscheid
  • Schwelm
  • Haan
  • Sprockhövel

Maßgeschneiderte Betreuungslösungen im Bergischen Land

Sie suchen nach einer Alternative zum Pflege- oder Altersheim? Sie benötigen hauswirtschaftliche Unterstützung? Sie suchen nach einer Begleitung für den Alltag? Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot, sodass wir auf all Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen können. Im Mittelpunkt steht immer Ihr Wohlbefinden und Ihre Zufriedenheit – Wir stehen Ihnen zur Seite. Durch unseren Standort im Zentrum von Wuppertal sind wir jederzeit für Sie einsatzbereit.

Folgende Leistungen der Betreuung bieten wir Ihnen an allen Standorten

  • Hilfe im Haushalt
  • Betreuung zu Hause
  • Begleitung bei ärztlichen Verordnungen
  • Betreuung & Begleitung außer Haus

 

Zu unseren Leistungen

Ablauf einer Alltagsbetreuung & Begleitung

Hier stellen wir Ihnen den Ablauf vom kennenlernen bis zum ersten Termin dar.

 

  1. Kontakt aufnehmen

    Nehmen Sie mit uns Kontakt über das dafür vorgesehene Formular auf. In dem Formular geben Sie ihr persönlichen Daten an und schildern uns kurz und knapp den vorliegenden Fall, sodass wir Ihnen direkt unseren besten Service bieten können. Wir werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.

  2. Vorstellung

    Anschließend schildern Sie und am Telefon, um was für einen Pflegefall es sich handelt. Somit bereiten wir uns bestmöglich auf die anstehende Betreuung vor.

  3. Das Treffen

    In unserem ersten Treffen besprechen wir genaue Maßnahmen. In welchem Umfang die Betreuung und Begleitung benötigt wird, in welchen Bereichen die zu pflegende Person Unterstützung benötigt und vieles mehr. Anschließend können wir Ihnen ein Angebot erstellen, in welchem wir auf Ihre individuellen Wünsche eingehen. Alles Weitere rund um die Betreuung besprechen wir mit Ihnen vor Ort.

Häufige Fragen

In welchem Umkreis bieten wir unsere Leistungen im Bergischen Land?
Wir haben keinen festgelegten Einsatzbereich. Wir sind je nach Standort recht flexibel. Um herauszufinden, ob wir in Ihrer Stadt auch vertreten sind, bitten wir Sie darum, Kontakt zu uns aufzunehmen.
Was ist der Unterschied zwischen einem ambulanten Pflegedienst und einem Betreuungsdienst?

Der ambulante Pflegedienst hat seinen Schwerpunkt auf die Grund- und Behandlungspflege, also die Medikamentengabe, gelegt. Der Betreuungsdienst hat den Schwerpunkt auf die Betreuung, Begleitung und hauswirtschaftliche Versorgung gelegt und hilft somit bei der Grundversorgung und Bewältigung des Alltags. Wir führen keine Grund-/Behandlungspflege und Medikamentengabe durch, diese Aufgabe muss von einem ambulanten Pflegedienst verantwortungsvoll übernommen werden.

Können Betreuungsleistungen abgerechnet werden?
Betreuungsleistungen können grundsätzlich durch zugelassene Gewerbetreibende, wie Pflegedienste, erbracht und dann mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Falls Sie wissen wollen, ob wir Ihre Betreuung mit der Pflegekasse abrechnen können, kontaktieren Sie uns über das dafür vorgesehene Formular.
Gibt es eine Vertragsbindung beim Betreuungsdienst?
Nein, es gibt keine Vertragsbindung. Sie können unsere Leistungen genauso lange in Anspruch nehmen, wie Sie es wünschen. Sobald Sie unsere Leistungen nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie dies mit uns teilen. Die Betreuung wird zu dem gewünschten Zeitpunkt eingestellt.
Wieviel Unterstützung werde ich erhalten?
Wie viel Unterstützung Sie erhalten werden, werden wir abhängig von Ihrem Pflegefall machen. Um Ihren individuellen Bedarf zu ermitteln, werden wir uns mit Ihnen zusammensetzen und dies gemeinsam tun, somit können wir Ihren genauen Bedarf ermitteln und alles Weitere mit Ihnen besprechen.
Werde ich von unterschiedlichen Mitarbeitern betreut?
Nein, wir legen großen Wert darauf, dass sie möglichst lange von einem unserer Mitarbeiter betreut werden. Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter ein gutes Verhältnis zu den zu pflegenden Personen aufbauen. Bei Krankheit oder Urlaub werden Sie selbstverständlich von einem anderen unserer Mitarbeiter vertreten.

Terminvereinbarung

    Unser erfahrener Ansprechpartner, Herr S. Cleff, wird sich persönlich innerhalb 48 Stunden bei Ihnen melden!






    *Pflichtfelder

    S. Cleff &

    S. Rafflenbeul-Cleff

    Ansprechpartner für Ihr Anliegen, wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden!
    Beratungstermin
    Schließen